H. Upmann Connossieur B

Marke

H. Upmann

Geschmack

Mild

Format

Toro

Land

Kuba

Größe

Länge: 150 mm

15,50 €*

Inhalt: 1 Stück

Nicht mehr verfügbar

Abonnieren
Verpackungseinheit
Produktnummer: 10285

Sicher einkaufen bei Zechbauer

  • Versandkostenfrei ab 100€ Bestellwert *
  • Sichere Zahlungsarten
  • Optimale Verpackung zum Schutz der Ware
  • Onlineshop seit 1998
  • Tradition seit 1830

Exklusiv für die Geschäfte der La Casas del Habano und der Habanos Specialists kommt nun ein neues Format in den Handel: die H.Upmann Connossieur B.

Diese großvolumige Cigarre hat eine Länge von 150 mm und ein Ringmaß von 54. Die Produktionsbezeichnung lautet „Geniales“ und ihr Format ist identisch mit dem der beliebten Montecristo Open Eagle. Schon einmal kam im Jahr 2013 ein Format der Linie „Connossieur“ exklusiv für die La Casas del Habano auf den Markt: die „Connossieur A“ im Format „Genios“, mit einer Länge von 140 mm und einem Ringmaß von 52.

 

Die Connossieur B verfügt über eine markentypisch leichte bis mittelkräftige Mischung aus feinsten Tabaken der Vuelta Abajo-Zone, dem besten Tabakanbaugebiet Cubas.

 

Verpackt werden diese Cigarren in unlackierten Cabinet-Kisten mit 25 Stück Inhalt. Ein zweiter Ring weist darauf hin, dass sie zum exklusiven Verkauf in den La Casas del Habano sowie den Geschäften der Habanos Specialists bestimmt sind. Der neue Ring mit beiden Logos präsentierte sich erstmals im vergangenen Jahr auf der Punch Punch 48.

Marke: H. Upmann
Geschmack: Mild
Format: Toro
Detailformat: Geniales
Land: Kuba
Hersteller "H. Upmann"

1844 ließen die Gebrüder Hermann und August Hupmann, die einer deutschen Bankiersfamilie entstammten, die Marke eintragen. Die Legende will wissen, dass sie das „H“ samt Punkt als Abkürzung für Hermanos - spanisch Brüder - ihrem Nachnamen voranstellten - nachdem sie diesen um eben jenes „H“ beraubt hatten, das im Spanischen nicht gesprochen wird.

Garant für den Erfolg der Hupmanns war ihr Bestreben, erstklassige Qualität zu liefern. Verpackt in Kisten aus dem Holz der spanischen Zeder, versehen mit einer Garantieerklärung und der Unterschrift Hermann Hupmanns, traten die Zigarren ihren Weg nach Europa an, wo sie übrigens zunächst vor allem als Präsente für die Kunden der Hupmannschen Bank gedacht waren. Doch der Siegeszug der Havanna um die Mitte des 19. Jahrhunderts verhalf der Marke zur dauerhaften Präsenz. Hermann Hupmann gehörte zu den fünf Besitzern der größten Zigarrenfabriken auf Kuba, die sich zur "Havana Brand Association" zusammenschlossen, um sich besser vor Fälschungen zu schützen. Die spätere Zusammenlegung von Bankhaus und Zigarrenfabrik zog Schwierigkeiten und Besitzerwechsel nach sich. Doch die Marke H. Upmann blieb traditionell Garant für die Herstellung exzellenter Habanos von leichtem bis mittelkräftigem Geschmack.

Alle Blätter der H. Upmann-Zigarren stammen aus der Tabakregion Vuelta Abajo.

Nicht weniger als 14 Medaillen, darunter elf Goldmedaillen von internationalen Ausstellungen während des 19. Jahrhunderts, zieren die Kisten, in die Upmann-Zigarren verpackt werden.

Alle Formate der H. Upmann sind ‚totalmente a mano, tripa larga‘ – vollständig von Hand gefertigte Longfiller.

So einfach können Sie H. Upmann Zigarren kaufen und testen: In unserem Zigarrenshop finden Sie unsere aktuelle Auswahl an Zigarren und Zigarillos der Zigarrenmarke H. Upmann.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Weitere Artikel von +++ H. Upmann +++ ansehen

Newsletter

Wollen Sie auch in Zukunft über die neuesten Angebote und Produkte informiert werden, melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Datenschutz *